Sie sind hier: Startseite / PID / PID-Zentrum NRW / Erstkontakt

Erstkontakt

baby-mit-handtuch.jpgWenn Sie eine PID durchführen lassen möchten, senden Sie uns bitte eine formlose E-Mail unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Kontaktadresse und Ihrer Telefonnummer an

pid@kinderwunschzentrum.org

Wir senden Ihnen dann per E-Mail einen Patientenfragebogen und eine Checkliste für Ihre genetischen Befunde zu. Diese Unterlagen schicken Sie per E-Mail oder per Post an uns zurück.

Nach Sichtung Ihrer Befunde nehmen wir telefonisch Kontakt mit Ihnen auf, um eventuell offene Fragen zu klären und Beratungstermine zu vereinbaren.

Wenn Sie sich nach Abschluss der Beratungsgespräche für eine PID entscheiden, müssen Sie einen Antrag bei der PID-Ethikkommission Nordrhein-Westfalen stellen. Hierbei werden wir Sie gerne unterstützen. Die Bearbeitung des Antrags durch die PID-Ethikkommission ist kostenpflichtig.