Sie sind hier: Startseite / Leistungsverzeichnis / Diagnostik- Leistungsspektrum / Molekulargenetik

41570797_S_DNA_B700.jpg

Molekulargenetik

Überblick

In der Molekulargenetik wird das Erbgut des Patienten, die sog. Desoxyribonukleinsäure (DNS oder auch DNA) untersucht. Dazu wird aus einer Patientenprobe (z.B. Blut) DNA isoliert. Mit verschiedensten Untersuchungsmethoden lassen sich dann humangenetische, tumorgenetische oder pharmakokinetische Fragestellungen klären.

Die molekulargenetischen Laboratorien des amedes-Fachbereiches Genetik befinden sich in Niedersachsen (Standort Hannover) sowie in Hamburg. Die Beratung und Betreuung der Patienten erfolgt im Rahmen einer genetischen Sprechstunde oder ggf. bei einem entsprechendem Facharzt.
Das Analysenspektrum entnehmen Sie bitte dem Leistungsverzeichnis.

Vorgehaltene Routinemethoden:

  • PCR
  • Sequenzierung
  • NGS
  • FisH-Technik
  • Array-CGH
  • MLPA

Nähere Informationen zu den verwendeten Methoden finden Sie HIER.